AVEG / WVFF
 Home > Vereinigung > Treffen > Dorenaz 2019

Komitee

Statuten

Anmeldeformular

Agenda

Adressen

Treffen

Mailinglist

Recherche dans le siteNous contacterPlan du site
 Bericht von der Versammlung des WVFF, Samstag 9. November 2019, in Grône


       

Im Beisein von um die 50 Mitglieder des WVFF hat die Vereinigung die Herbstzusammenkunft am Samstag dem 9. November in Grône abgehalten. Das Treffen fand im Konferenzsaal welcher sich oberhalb der alten Turnhalle der Gemeinde Grône befindet, statt. Der Saal wurde uns freundlicherweise durch die Behörde, welche durch Gemeinderat Herrn Joseph de Preux an der Versammlung vertreten war, zur Verfügung gestellt.

       

 
 
 
Die Tagung beginnt am Nachmittag mit einem Vortrag unter dem Titel: Die rechtlichen Aspekte der Familienforschung, vorgetragen und erläutert durch Frau Chloé Gay-Balmaz, Juristin im Bureau des Bundesbeauftragten für Datenschutz und Transparenz. (PFPDT).
Aus diesem Vortrag kann folgendes abgeleitet werden: Das Datenschutzgesetz wird nicht angewandt für das benützen und verwalten von persönlichen Daten welche von einer physischen Person für eigengebrauch benützt wird. Anderseits wird es angewandt, wenn die Forschungsergebnisse an dritte weitergegeben oder wenn sie publiziert werden. Die Veröffentlichung und die Kommunikation an dritte benötigt die Zustimmung der betroffenen Personen, im Falle des Ablebens, deren Nachkommen.
Es scheint, dass das Nebeneinander dieser beiden Konzepte schwierig zu fassen ist, die Familienforschung und der Datenschutz, Konzepte welche wesentlich voneinander entfernt sind.


 
 
 
  
Die Tagung führt uns anschliessend durch zwei Retrospektiven, die eine mündlich, die andere durch Bilder welche die 30-jährige Geschichte unseres Vereins aufzeichnen. Herr Jean Bützberger, Gründungsmitglied, Ehrenpräsident und erster Präsident referiert über die Gründung des WVFF im Jahre 1989. Jean liest uns eine Mitteilung von Frau Elisabeth Darbellay der dritten Präsidentin des Vereins vor, leider konnte sie an unserer Herbsttagung nicht teilnehmen.
Die Herren Philippe Terrettaz, zweiter Präsident und Guy-Bernard Meyer, vierter Präsident, ergriffen das Wort und hoben einige markante Meilensteine in der Entwicklung unseres Vereins empor.

Zuletzt trug Herr Jean-Paul Donnet, der Vereins-Archivist ad hoc in angenehmer Weise mit gelungener Illustration die drei Jahrzehnte des WVFF vor. Herr Joseph de Preux, Gemeinderat von Grône überbringt den anwesenden Mitgliedern den sympathischen Willkommensgruss der Grôner-Behörde.
Das Herbst-Treffen endet in der neuen Mehrzweckhalle von Grône in entspannter und lockerer Atmosphäre mit dem Ehrenwein von der Gemeinde gespendet.

photos : Aveg




Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Themen der vergangenen Vereinsversammlungen:

[1989 - 1991] [1992 - 1994] [1995 - 1997] [1998 - 2000] [2001 - 2003] [2004 - 2006] [2007 - 2009] [2010 - 2012]
[2013 - 2015] [2016 - 2018] [2019]


.::. Copyright © 2018 AVEG / WVFF .::.