AVEG / WVFF
 Home > Familienforschung > Walliser Archiv Ziel

Familiennamen

Gemeinden

Register

VS Archiv

VS Zivilstandsamt

Wörterbuch

Blitzliste

Recherche dans le siteNous contacterPlan du site
 

Das Staatsarchiv Wallis erfüllt gleichzeitig einen administrativen, historischen und kulturellen Auftrag: Es sammelt, inventarisiert, verwahrt und erschliesst die Archivbestände des Staates und die von der Kantonsverwaltung produzierten Unterlagen sowie andere Dokumente, welche die Geschichte und die Gesellschaft des Wallis betreffen.

Sammeln
Das StAW sammelt die Akten der kantonalen Institutionen, Dienststellen und Ämter. Zudem hat es den Auftrag, wichtige Dokumente zur Walliser Geschichte zu sammeln, die von Gemeinden, Burgerschaften, Pfarreien, Familien, Gesellschaften oder Körperschaften herstammen.

Ordnen und inventarisieren
Das StAW ordnet und klassiert die Dokumente und erstellt entsprechende Archivinventare. Damit erleichtert es den Verwaltungsstellen den schnellen Rückgriff zu den Akten und den Forschern den Zugang zu den Quellen.

Erhalten
Um den Verlust von unersetzbaren Einzeldokumenten zu vermeiden, stellt das StAW seine Räumlichkeiten der Kantonsverwaltung zur Verfügung, aber auch natürlichen oder juristischen Personen, die dem StAW ihre Archivalien schenken oder zur Verwahrung anvertrauen. Es garantiert angemessene Bedingungen für die Konservierung der Dokumente, um sie kommenden Generationen zu erhalten.

Öffentlichkeitsarbeit
Schliesslich bemüht sich das StAW, der Öffentlichkeit, den Forscherinnen und Forschern, immer mehr Informationen und Forschungsmöglichkeiten anzubieten, sei es mit wissenschaftlichen Publikationen, mit Führungen, mit Tagen offener Türen oder mit seiner Internetseite. Die Zusammenarbeit mit Institutionen, die ähnliche Ziele verfolgen, dient ebenfalls dazu, die im StAW aufbewahrten Sammlungen besser zur Geltung zu bringen.

[Walliser Archiv] [Ziel] [Werkzeuge] [Bedingungen]



.::. Copyright © 2017 AVEG / WVFF .::.